Claudia Röder

Kandidatin der Freien Demokraten für die Gemeindevertretung Rodenbach

Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Töchter. Ich arbeite in einer Anwaltskanzlei in Frankfurt. In meiner Freizeit lese und reise ich gern, gehe joggen und spiele Tennis. Nachdem ich über mehrere Jahre im Vorstand des TC Rodenbach aktiv war und dort auch schon einen Einblick über die vielfältigen Themen in Rodenbach bekommen konnte, bin ich Ende des Jahres 2020 in die FDP Rodenbach eingetreten. Ich finde, dass man immer die Möglichkeit hat, an gewissen Entscheidungen mitzuwirken, zumindest sollte man es versuchen. Sich hinzustellen und Dinge schlecht zu reden oder Kritik zu üben, davon ändert sich nichts. Sich ehrenamtlich im Rahmen der eigenen Möglichkeiten zu engagieren, das habe ich jetzt über mehrere Jahre im Verein gemacht und möchte es auch jetzt im Rahmen der Kommunalpolitik tun. Die FDP war und ist schon immer die Partei meiner Wahl, sicher auch, weil ich liberal und freiheitlich erzogen wurde.

Ihre Claudia Röder